Menu
Menü
X

Der Taufgottesdienst

TAUFGOTTESDIENSTE IN HEUCHELHEIM UND KINZENBACH
Wir freuen uns, dass wir regelmäßig Taufen in unseren Gottesdiensten feiern können. In der Alten Martinskirche steht dazu dann eine Taufschale auf dem Altar, in der Neuen Martinskirche stehen wir am wuchtigen romanischen Taufstein und in der Kinzenbacher Kirche am filigraneren Taufstein neben dem Altar.
In der Regel finden die Taufgottesdienste in unseren Kirchen statt, wir taufen aber auch im Gottesdienst am Kinzenbacher Wald, im Sommergottesdienst in der alten Basilika auf dem Schiffenberg oder beim Gemeindefest im Kirchgarten.
In unserem Gottesdienstplan ist in jedem Monat ein Sonntag mit Taufe vorgesehen. Falls Sie dort keinen passenden Termin finden – kein Problem! Sprechen Sie uns an! Wir finden bestimmt eine gute Lösung.
Im Gottesdienstablauf können sich Familie, Freund*innen und Pat*innen mit Lesungen, Segenswünschen für den Täufling oder Fürbitten einbringen, natürlich auch mit einem Musikstück oder Lied.

BLUMENSCHMUCK
Wenn Sie möchten, können Sie dem Taufgottesdienst einen besonders festlichen Rahmen geben, indem Sie selbst den Altar oder den Taufstein mit Blumen schmücken oder einen Gärtner damit beauftragen. Sie können sich dazu auch mit den anderen Tauffamilien absprechen. Setzen Sie sich dann bitte mit dem Pfarrbüro (Telefon 0641-9605760) in Verbindung und vereinbaren Sie, wann die Blumen gebracht werden können.

FOTO- ODER VIDEOAUFNAHMEN
Wir hoffen auf Ihr Verständnis, wenn wir Sie bitten, während des Gottesdienstes keine Foto- oder Videoaufnahmen zu machen. Es stört die Gemeinde in ihrer Andacht und hindert auch den Fotografierenden oder Filmenden selbst, den Gottesdienst wirklich mitzufeiern. Nach dem Gottesdienst besteht selbstverständlich Gelegenheit zu Aufnahmen am Altar.

top