Menu
Menü
X

Die Kirchen in Heuchelheim und Kinzenbach

ALTE MARTINSKIRCHE HEUCHELHEIM

Die Ursprünge der alten Martinskirche liegen im 12. Jahrhundert. Allerdings stand an diesem Platz bereits um das Jahr 900 eine hölzerne Vorgängerkirche, die dem fränkischen Nationalheiligen Martin von Tours gewidmet war.
[Mehr erfahren]

NEUE MARTINSKIRCHE HEUCHELHEIM

1972 wurde die neue Martinskirche eröffnet. Sie wird für große Gottesdienste und Konzerte genutzt und bietet Platz für 450 Personen. Vereine, Schulen und Agenturen können die Kirche für Gottesdienste und Konzerte mieten.
[Mehr erfahren]

KIRCHE KINZENBACH

Die evangelische Kirche Kinzenbach wurde 1862/63 im neugotischen Stil auf dem Platz einer kleinen steinernen Kapelle von 1300 errichtet und prägt mit ihrem 31m hohen Westturm das Ortsbild.
[Mehr erfahren]

top