Menu
Menü
X

Kletterturm im Kirchgarten

Eine besondere Attraktion unter den Angeboten der Martinsgemeinde ist der 12m hohe Kletterturm mit Top-Rope-Sicherung am Kamin der neuen Martinskirche, der 2009 angelegt wurde. Vier Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden von leicht bis mittelschwer führen nach oben. Die Routen sind farblich markiert, damit man sich nicht "verläuft".

Ein Team geschulter und zertifizierter Anleiter*innen hilft beim Anlegen des Klettergeschirrs und sichert den Auf- und Abstieg.

Von April bis September gibt es Termine für offenes Klettern am Turm, das von den Teame*innen betreut wird. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können dann und ohne Voranmeldung zum Klettern kommen. Klettergurte, auch speziell für Kinder, werden von der Kirchengemeinde gestellt. Minderjährige brauchen die Einverständniserklärung ihrer Eltern.

Gruppen können auch eigene Termine mit den Teamer*innen vereinbaren oder den Turm für eigene Veranstaltungen buchen.

Schulungen für's Klettern

Wer mit seiner Jugendgruppe am Kletterturm der Martinsgemeinde klettern möchte, sollte die nötigen Techniken, Knoten und Sicherheitsstandards kennen. Die Schulung "Anleitung von Gruppen an künstlichen Kletterwänden" vermittelt diese Inhalte, um den Kletterturm anschließend selbstständig nutzen zu können. Daneben lernen Gruppenleiter*innen auch alles, was man über das sichere Anleiten von Gruppen bei der Nutzung von künstlichen Kletterwänden wissen muss.

ORGANISATORISCHES

Mitmachen können maximal 15 Personen

  • die in der kirchlichen Jugendarbeit im Dekanat Gießen oder bei anderen Trägern in der Jugendarbeit aktiv sind
  • die Lust haben, in Zukunft beim Kletterprojekt der Martinsgemeinde mitzuarbeiten
  • die mindestens 16 Jahre alt sind
  • die an allen Terminen teilnehmen können, ohne später zu kommen oder früher zu gehen.

Die Kosten der Ausbildung betragen 80,00 Euro. Die Kosten werden für Teilnehmer*innen, die bereits bei unserem Kletterprojekt mitarbeiten oder einsteigen wollen, von der Martinsgemeinde übernommen. Mitarbeiter bei anderen Trägern von Jugendarbeit sind herlich willkommen.

LEITUNG 

Andreas Schmidt, Diplom-Pädagoge
Ulrich Berck, Gemeindepädagoge

DIE NÄCHSTE KLETTERSCHULUNG:

Anmeldeschluss ist der 11.9.2020. Die Schulung beginnt am Freitag, 18.9.2020 um 15.00 Uhr im Gemeindehaus, Schubertstraße 3. Hier der Anmeldeflyer mit allen Kursterminen zum download. Weitere Informationen im Pfarrbüro.

 

 

top