Menu
Menü
X

Kirchenvorstandswahl - 13. Juni 2021

Quelle: EKHNLogo KV-Wahl 2021

WÄHLEN UND GEWÄHLT WERDEN

In unserer Landeskirche dürfen alle Gemeindemitglieder ab dem 14. Lebensjahr den Kirchenvorstand wählen. Und: 14 bis 17-Jährige können auch schon Jugendmitglieder im Kirchenvorstand werden, wenn der Kirchenvorstand das beschließt. Wir haben das getan und auch zwei Jugendmitglieder für den Kirchenvorstand gewonnen. Allgemeine Informationen zur Wahl - auch in leichter Sprache - finden Sie auf meinewahl.de.

BEZIRKSWAHL

Erst seit einem Jahr sind die Kirchengemeinde Kinzenbach und die Martinsgemeinde Heuchelheim EINE Kirchengemeinde und wir sind immer noch dabei, zusammen zu wachsen. Der Kirchenvorstand hat deshalb beschlossen, die Wahl als »unechte Bezirkswahl« durchzuführen. Das bedeutet: Der Wahlvorschlag ist nach den Wahlbezirken Kinzenbach und Heuchelheim aufgegliedert, aber alle Wahlberechtigten können die Kandidaten aus beiden Bezirken wählen.

ALLGEMEINE BRIEFWAHL

Zwischen 29. April und 3. Mai werden von der Landeskirche die Wahlbenachrichtigungen versandt. Danach werden bis 15. Mai allen Wahlberechtigten die Briefwahlunterlagen zugesandt. Wenn Sie bis Mitte Mai keine Wahlunterlagen erhalten haben, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro. Nach dem Ausfüllen des Stimmzettels und des Briefwahlscheins kann der Wahlbrief kostenfrei durch die Post an uns zurückgeschickt werden. Bis zum Wahltag am 13. Juni 2021 um 18 Uhr kann er auch direkt im Briefkasten am Heuchelheimer Pfarrbüro in der Schulgasse 4 oder am Kinzenbacher Pfarrbüro, Friedhofsweg 2, eingeworfen werden. Es wird kein Wahllokal eingerichtet, da die Teilnahme an der Wahl nur mit den zugesandten Briefwahlunterlagen möglich ist.

ÖFFENTLICHE AUSZÄHLUNG AM WAHLTAG

Nach Beendigung der Wahlzeit am 13. Juni 2021 um 18.00 Uhr wird vom Wahlvorstand im Gemeindehaus, Schubertstraße 3, in öffentlicher Auszählung das Wahlergebnis ermittelt und bekannt gegeben. Pandemiebedingt  dürfen sich aber inklusive Wahlvorstand nur 25 Personen gleichzeitig im Gemeindehaus aufhalten. Melden Sie sich deshalb im Pfarrbüro in der Schulgasse 4 an, wenn sie die Auszählung verfolgen möchten.

Wahlvorschlag

FÜR DEN WAHLBEZIRK HEUCHELHEIM KANDIDIEREN:

Foto: K. DammannJonathan Beyer
Jonathan Beyer, 21, Student
Foto: K. DammannDr. Renate Deinzer
Dr. Renate Deinzer, 56, Professorin
Foto: K. DammannChristian Fornfeist
Christian Fornfeist, 54, Diplom-Ingenieur
Foto: K. DammannAlexandra Frey
Alexandra Frey, 45, Steuerfachwirtin
Foto: K. DammannPetra Jung-Kröck
Petra Jung-Kröck, 60, Diplom-Kauffrau
Foto: K. DammannSusanne Kraft
Susanne Kraft, 62, Physiotherapeutin
Foto: K. DammannSabine Müller-Kübler
Sabine Müller-Kübler, 67, Pensionärin
Foto: K. DammannGünter Rinn
Günter Rinn, 62, Bauingenieur
Foto: K. DammannSteffen Römer
Steffen Römer, 56, Zahntechniker
Foto: K. DammannDagmar Schmidt
Dagmar Schmidt, 54, Sekretärin
Foto: K. DammannGerhard Schulze Velmede
Gerhard Schulze Velmede, 65, Beamter
Foto: K. DammannMarlies Wagner
Marlies Wagner, 62, Erzieherin
Foto: K. DammannJannis Weber
Jannis Weber, 17, Schüler
Foto: K. DammannAnnette Zimmer
Annette Zimmer, 47, Verwaltungsbeamtin

ALS JUGENDMITGLIED FÜR HEUCHELHEIM KANDIDIERT:

Foto: K. DammannFranka Rinn
Franka Rinn, 17, Schülerin

FÜR DEN WAHLBEZIRK KINZENBACH KANDIDIEREN:

Foto: K. DammannGabriele Becker
Gabriele Becker, 54, Floristin
Foto: K. DammannKarin Braatz
Karin Braatz, 63, Krankenschwester
Foto: K. DammannMarie-Luise Lotz
Marie-Luise Lotz, 71, Pensionärin
Foto: K. DammannKatrin Schleenbecker
Katrin Schleenbecker, 44, Landtagsabgeordnete
Foto: K. DammannSigrid Stephan
Sigrid Stephan, Industriekauffrau

ALS JUGENDMITGLIED FÜR KINZENBACH KANDIDIERT:

Foto: K. DammannMarvin Krebast
Marvin Krebast, 15, Schüler
top