Menu
Menü
X

Spenden für Hochwasser-Opfer

Hochwasser-Katastrophe im Sommer 2021

Hochwasser-Katastrophe im Sommer 2021

Gemeinsam mit der Diakonie Deutschland bittet die Diakonie Katastrophenhilfe um Spenden für die Menschen in den deutschen Hochwassergebieten. Das immense Ausmaß der Schäden wird allmählich sichtbar. Nach offiziellen Angaben sind mehr als 160 Menschen ums Leben gekommen. Der Kirchenvorstand der Martinsgemeinde unterstützt die Hilfe mit einer Spende in Höhe von 300€.

Martin Keßler, Leiter der Diakonie Katastrophenhilfe: „Die Lage bleibt weiterhin angespannt und ist auch für die Helferinnen und Helfer extrem gefährlich. Wir sind in ständigem Kontakt mit den Diakonischen Werken in den betroffenen Gebieten und entscheiden gemeinsam, was in den kommenden Tagen am dringendsten gebraucht wird. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung mit Flutkatastrophen wissen wir, was zu tun ist, um effektiv zu helfen und den Menschen beizustehen. Für die Hilfe in den Hochwassergebieten sind wir dringend auf Spenden angewiesen.“

Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin,

Evangelische Bank,

IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02

BIC: GENODEF1EK1

Stichwort: Hochwasserhilfe Deutschland


top